how to make a website
Aquarell 'Stillleben' 50x50cm / 1992 - Karl Holstein (1912-2003) - auf 'derrahmenmachts.de'

Glossar - Rahmen

Abbildung zeigt ein Aquarell BLUMEN STILLLEBEN / 1992 - 50x50cm
im Eierstabrahmen (Vergolderei Gudrun Reinecke, Hamburg)
des Künstlers Karl Holstein (1912-2003 / Hamburg) 

Begriffe - Rahmen. Was ist ...

Schnitzwerk nach Art eines Acanthus-Blattes. Siehe Acanthus-Rahmen von Julia Markert > Antike- Replika-Rahmen

Bolus  (griech. bolos, "Erdscholle") als weißer  Bolus (Bolus alba), ein "fettarmes" kaolinähnliches Verwitterungsprodukt des Feldspats, u. a. verwendet als Füllstoff bei Grundierungen wie auch für Keramiken (Pfeifenköpfe). Deshalb auch geannt Porzellanerde oder Pfeifenton und der rötliche ... lesen Sie weiter auf beyars.com (Buchstabe B wie Bolus)

Fassmalerei - traditionelle Kunst des Einfassens von Oberflächen mit Farbe. Auch kunsthandwerkliches Bemalen und Vergolden. Siehe auch Fassmaler > Wikipedia

In 90% der Einrahmungen empfiehlt sich ein neutrales Weiß. Säurefrei! Die Stärke, die ich bevorzuge ist 2,5mm.
Verleiht der Grafik bzw. Zeichnung, Aquarell optisch mehr Tiefe.
Schützt das Werk vor direkten Kontakt mit dem Glas. Bei Direktkontakt bildet sich das Motiv durch die Pressung auf dem Glas ab ... es kann auch bei schwankender Luftfeuchtigkeit mit dem Glas verhaften. 
Gibt einem kleinen Motiv in einem größeren Rahmenden bewßten optischne Halt.
Kurz - der optische Eindruck von Bild und Rahmen wird durch das Passepartout aufgewertet.

Ölvergoldung
bezeichnet alle Arten des Vergoldens mit Blattmetallen ...
Polimentglanzvergoldung
die edelste aller mechanischen Vergoldungen. Meist auf Stuck- oder Holzträgern ausgeführt, bedarf es hierbei eines speziellen Untergrundaufbaus aus Kreidegrundschichten und dem namengebenden Poliment ...
Polimentmattvergoldung
ist mit dem Untergrundaufbau einer Glanzvergoldung bis zum Auftrag des Poliments identisch. Das Poliment erhält zusätzlich einen Leimüberzug ...
Hinterglasvergoldung
Trägermaterial Glas. Diese dekorative Technik ...
Mordentvergoldung
Das Prinzip der Mordentvergoldung beruht auf einem pastos aufgetragenem Anlegemittel, das noch im klebrigen Zustand mit dem Blattgold belegt wird. Grundsätzlich lässt sich diese Art der Vergoldung auf allen Untergründen ...
(Entnommen >> Conzen.de - Arten der Vergoldung)

siehe Schott MIROGARD Glas. Mindert den Einfluss der ultravioletten Strahlung des Tages-/Sonnenlichts. Ist also der Bodyguard, Türsteher, der Ihre Kunst vor schleichender Zerstörung durch Lichteinfluss schützt. 

Falzmaß = Innenmaß des Rahmens (gemessen an der Hinterseite des Rahmens)
Falztiefe = Die Differenz zwischen Falzmaß und Lichtes Maß geteilt durch 2
Falzhöhe = angenommen 10mm. Davon in Abzug die Glasstärke von 2mm, abzüglich Dicke des Passepartouts (2,5mm), abzüglich Rückwand (3mm) - bleiben 2,5mm um die Rückwand mit dem Tacker zu fixieren.
Lichtes Maß = die Breite bzw. Höhe des sichtbaren Rahmenausschnittes von vorn betrachtet.
Ausnahme: Der Kassettenrahmen (= Schattenfugenrahmen) - hier sind Falzmaß und Lichtes Maß identisch. Berücksichtigen Sie aber, wieviel Raum zwischen Leinwand-Außenkante und Falzmaß liegen soll > eben die SchattenfugeBeispiel: Leinwand sei 60cm breit. Zwischenraum soll umlaufend 2cm sein, dann ist das Lichte Maß > 64cm.

Zu trockene Luft oder zu hohe Luftfeuchtigkeit. Ein Hygrometer gibt Ihnen Gewissheit, ob die Luftfeuchtigkeit noch 'im Rahmen' der Toleranz liegt. (Schon unter 10€ bei Amazon zu habne). >> Bei einer Sammlung überlegenswert: Luftbefeuchter brune.info oder condair-systems.de

Mit einem feuchten Tuch über den Rahmen wischen - stattdessen mit einem weichen 'ausrangierten' Make-Up-Pinsel sanft den Staub auf dem Rahmen entfernen.

Direkte Wandberührung > Sorgen Sie für einen gewissen Abstand > siehe Hegen + pflegen ... 'Bilder arrangieren + aufhängen'

Auch Fingerberührungen hinterlassen (negative) Eindrücke auf der Vergoldung, deshalb mein Tipp > weiße Baumwollhandschuhe kaufen, am besten gleich 3 Paar! (je 2,13 plus Porto bei Bilderrahmenwerk / Conzen)!


Wenn Sie an einer Auktion teilnehmen (wollen)
>> Glossar - Auktionen
Für den nächsten Vernissage Small-Talk
>> Glossar - Kunst
Werden Sie zum Kunst-Kenner >> beyars.com ... täglich ein neuer Begriff via Email!
Rahmen KNOW HOW. Beispiele als .pdf / 4 Seiten > Gratis anfordern, Stichwort 'Rahmen KNOW HOW'

Der Rahmen prägt das Kunstwerk!

Geben Sie der Kunst, was es verdient!
Vergolder, Einrahmer in Ihrer Nähe!